Ausbildung / Schulungen

Als Kindertagespflegepersonen haben wir eine fortlaufende Ausbildung. Bis zum heutigen Tag haben wir, neben dem professionellen Austausch mit anderen Fachleuten im Bereich Kindertagespflege, an den folgenden Schulungen teilgenommen:

Simone Fröhlich:

2014: Grundqualifizierung für die Kindertagespflege

2016: Bundeszertifikat der Kindertagespflege – Schwerpunkt: Sauberkeitsentwicklung

2017-2018: Weiterbildung zur Fachkraft Krippenpädagogik (VHS) – Schwerpunkt Kindzentrierung und Situationsansatz.

  • Grundlagen der Krippenarbeit
  • Beobachtung und Dokumentation
  • Alltagsgestaltung
  • Qualität entwickeln

2020: Praxisanleiterin

2021: BEP 2 – Der Schlüssel zur Welt – Sprache und Sprachliche Bildung

2021: Anschlussqualifizierung 160+ nach dem QHB

Qualifikationen der Tagespflegeausbildung:

  • Treffpunkt Tagespflege Weiterstadt
  • Übergänge gestalten Stadt Weiterstadt
  • Praxisreflexion (TTV)
  • Den Alltag mit Musik begleiten
  • Gute und Tragfähige Beziehungen zu Kindern gestalten
  • Gemeinsam zur Sprache – Erfolgreich mehrsprachig aufwachsen
  • Kinderschutz Aufbaukurs “Vernachlässigung und Seelische Gewalt”
  • Kinderschutz Aufbaukurs “Häusliche Gewalt – Auswirkungen und Folgen für die Entwicklung von Kindern”
  • Junges Gemüse – Clevere Gerichte für Kleinkinder kochen
  • Die Perspektive der Tagesmutter
  • Das Kind in zwei Familien
  • Eingewöhnungsphase
  • Entwicklungspsychologie 0-3 Jahre
  • Die Perspektive der Eltern
  • Förderung von Kindern
  • Erziehungsziele – Erziehungsstile
  • Resilienz bei Kindern fördern
  • Sauberkeitsentwicklung
  • Von klein auf gut ernährt
  • Gesundheitsvorsorge und Hygiene in der Tagespflege
  • Sicherheit drinnen und draußen
  • Grenzen im Erziehungsalltag fördern
  • Nähe und Respekt
  • Nähe und Distanz
  • Hessischer Bildungsplan
  • Fördern und Bilden
  • Aller Abschied ist schwer
  • Eigene Kinder – Tageskinder
  • Kinder betreuen – Haushalt managen
  • Kommunikation in der Kindertagespflege
  • Arbeitsbedingungen der Tagespflege

Jan Fröhlich:

2014: Grundqualifizierung für die Kindertagespflege

2017: Ausbilder – Prüfung (IHK)

2017: Bundeszertifikat der Kindertagespflege – Schwerpunkt: Trotz in der Kindlichen Entwicklung

2021: BEP 2 – Der Schlüssel zur Welt – Sprache und Sprachliche Bildung

Qualifikationen der Kindertagespflegeausbildung:

  • Treffpunkt Tagespflege Weiterstadt
  • Übergänge gestalten Stadt Weiterstadt
  • Praxisreflexion (TTV)
  • (Vor-) Lesen macht schlau
  • Kinder mit Entwicklungsverzögerung
  • Kinderschutz Aufbaukurs “Flüchtlinge”
  • Kinderschutz Aufbaukurs “Sexuelle Gewalt – Auswirkung und Folgen für die Entwicklung von Kindern”
  • Die Perspektive der Tagesmutter
  • Das Kind in zwei Familien
  • Eingewöhnungsphase
  • Entwicklungspsychologie 0-3 Jahre
  • Die Perspektive der Eltern
  • Förderung von Kindern
  • Erziehungsziele – Erziehungsstile
  • Resilienz bei Kindern fördern
  • Sauberkeitsentwicklung
  • Von klein auf gut ernährt
  • Gesundheitsvorsorge und Hygiene in der Tagespflege
  • Sicherheit drinnen und draußen
  • Grenzen im Erziehungsalltag fördern
  • Nähe und Respekt
  • Nähe und Distanz
  • Hessischer Bildungsplan
  • Fördern und Bilden
  • Aller Abschied ist schwer
  • Eigene Kinder – Tageskinder
  • Kinder betreuen – Haushalt managen
  • Kommunikation in der Kindertagespflege
  • Arbeitsbedingungen der Tagespflege

Sicherheit / Gesundheit ihres Kindes: Wir gehen alle 2 Jahre in einen Erste-Hilfe-Kurs für Kinder und nehmen an den Schulungen zur Erkennung von Kindeswohlgefährdung teil. Außerdem sind wir natürlich Unfallversichert und haben eine Pflegeerlaubnis vom Jugendamt sowie ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis.

Sonstiges: Wir unterstützen Erzieherinnen und Angehende Tageseltern durch die Möglichkeit, bei uns ein Praktikum durchzuführen. Dies erfolgt unter anderem im Rahmen des Programms “Tür öffnen”.